Kreatives Programmieren am Wiener Töchtertag

28. April 2022

Eine Frau erklärt Jugendlichen eine programmierbare Nähemaschine

© Kinderbüro der Universität Wien / Joseph Kreplan

Wie kann man kreatives Gestalten mit Programmieren verbinden? Und was kommt dabei raus? Das haben 18 Teilnehmerinnen beim diesjährigen Töchtertag im Turtle Stitch-Workshop des Kinderbüros der Universität Wien erfahren. Zuvor erzählten Bezirksvorsteherin Saya Ahmad und Uni Wien-Vizerektor Ronald Maier im Gespräch mit Kinderbüro-Geschäftsführerin Karoline Iber, was es heißt, an einer Universität zu studieren und wie sich ihre persönlichen Werdegänge gestaltet haben. Viele Fragen wurden an diesem Tag beantwortet und am Ende durfte jede Teilnehmerin ihr ganz persönliches Werkstück mit nach Hause nehmen.