Wissenschaftsvermittlung

Das Kinderbüro ermöglicht Kindern die Begegnung mit Wissenschaft und den Personen, die dahinter stehen. Im Rahmen der KinderuniWien öffnen sich jeden Sommer die Tore von Wiener Universitäten für über 4.000 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren.

Das Kinderbüro bietet für Volksschulklassen spannende Führungen durch die Universität Wien an.

Wissenschaftsvermittlung findet aber auch außerhalb der Universität statt. Im Rahmen von Kinderuni on Tour treffen Kinder im öffentlichen Raum, zum Beispiel im Park, auf Wissenschaft. Ziel ist es, Kinder anzusprechen, die sonst vielleicht wenig Zugang zu Universität und Wissenschaft haben.

Bei den KinderuniFerien wird mit Spiel und Spaß die Begeisterung für Wissenschaft und Forschung geweckt. Die Kinder werden den ganzen Tag bzw. die ganze Woche betreut – ideal für Kinder berufstätiger Eltern und für Kinder, die noch mehr forschen, experimentieren und staunen wollen.

Das Kinderbüro der Universität Wien hat mit diesen vielfältigen Kinderuniaktivitäten eine Vorreiterrolle eingenommen. Im Auftrag der Europäischen Kommission wurde ein internationales Netzwerk aufgebaut (EUCU.NET – European Children’s Universities Network), um den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft auf internationaler Ebene weiter anzuregen.