Flying Nanny A-Z

Was bietet Flying Nanny?

Flying Nanny bietet flexible Kinderbetreuung auf höchstem Niveau!

Unser Angebot umfasst:

  • professionelle Kinderbetreuung
  • örtliche und zeitliche Flexibilität
  • kindgerechte Betreuung für jedes Alter (0 bis 12 Jahre) und altersübergreifende Kinderbetreuung
  • ein gutes Betreuungsverhältnis, abgestimmt auf Alter und Zusammensetzung der zu betreuenden Kinder
  • eine große Bandbreite an Qualifikationen und Sprachkenntnissen des Betreuungspersonals
  • einen vertrauenswürdigen und verantwortungsvollen Umgang mit den Kindern
  • ein maßgeschneidertes Programm, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Altersgruppe, den Einsatzort und die Vorstellungen des Auftraggebers.

Welche Möglichkeiten der Kinderbetreuung gibt es?

  • stundenweise Betreuung: punktuelle Kinderbetreuung während Meetings, Weiterbildungsseminaren und anderen firmeninternen Veranstaltungen
  • ganztägige Betreuung: Gruppenbetreuung mit spezifischen Tagesprogrammen, z. B. an Fenstertagen
  • ganzwöchig Betreuung: Gruppenbetreuung mit Wochen-Schwerpunktprogramm
  • Eventbetreuung: Kinderbetreuung und/oder Programmgestaltung bei Ihrem Event, z. B. mit Stationenbetrieb

Die Betreuungszeiten richten sich nach Ihren Bedürfnissen! Seien dies Öffnungszeiten von Geschäften und Ämtern, Ferien und schulfreie Tage, Wochenenden, Feiertage, Abende und frühe Morgenstunden!

Wo finden die Flying Nanny Einsätze statt?

Direkt in Ihrem Unternehmen bzw. am Eventstandort wird ein gewöhnlicher Seminarraum o.ä in einen Kinderbetreuungsraum auf Zeit umgewandelt. Sie stellen einen ausreichend großen Raum (4 – 5 qm/pro Person) zur Verfügung und unsere Betreuer*innen bringen Spielsachen, Ausstattung und Bastelmaterialien mit.

Wer sind die Flying Nannies?

Unsere Flying Nannies sind Studierende aus den Studienrichtungen Pädagogik, Psychologie, Lehramt, Ernährungswissenschaften, Soziologie u. a.
Flying Nannies werden durch das Kinderbüro der Universität Wien ausgebildet und erhalten Schulungen in:

  • Spielpädagogik
  • Kleinkindbetreuung (inkl. Säuglingspflege)
  • Planung & Strukturierung von Kinderbetreuungseinsätzen
  • Erste Hilfe am Kind

Im Rahmen der Kinderbüro Academy werden für unsere Betreuer*innen regelmäßig weitere Fortbildungsseminare angeboten.

Wie viele Nannies kommen zum Einsatz?

Je nach Alter und Anzahl der Kinder wird das Betreuungsteam zusammengestellt. Grundsätzlich liegt der Betreuungsschlüssel bei 1:5 – es werden also fünf Kinder von einer Betreuungsperson betreut. Um die Aufsichtspflicht wahren zu können, kommen mindestens zwei Betreuer*innen zum Einsatz (Ausnahme bei Einzel- oder Geschwisterpaarbetreuungen).

Was ist die Vorlaufzeit bei Buchungen?

Kinderbetreuungen, die außerhalb der Schulferien bzw. schulfreien Tage stattfinden sollen, können auch innerhalb weniger Tage organisiert werden.
Bezüglich der Konzeptionen von Stationenbetrieben für diverse Feste, bitten wir um Bekanntgabe mit einer Vorlaufzeit von mindestens zwei Monaten im Vorfeld.
Betreuungen während der unterrichtsfreien Zeiten (schulfreie Tage bzw. Fenstertage, Schulferien) erfordern aufgrund der hohen Nachfrage ebenso eine Vorlaufzeit von zwei Monaten.