Vizerektorin Christa Schnabl bei der Kinderuni on Tour in Wien

6. September 2019

Vizerektorin Christina Schnabl mit Team und vielen Kindern bei der Kinderuni on Tour

Kinderbüro der Universität Wien/APA/Hörmandinger

Am 6. September bekam die Kinderuni on Tour bei ihrem Stopp im Lorenz-Bayer-Park besonderen Besuch: Uni Wien-Vizerektorin Christa Schnabl kam vorbei, um mit sich mit den jungen ForscherInnen zu unterhalten, mit ihnen gemeinsam der Vorlesung zum Thema „Vielfalt“ zu lauschen und anschließend die Sponsionsurkunden zu übergeben, die zum Ende eines jeden Studiums dazugehören. Außerdem traf sie auf den UniClub-Jugendlichen Nikola, der voraussichtlich dieses Semester sein Studium an der Universität Wien starten wird.

Fotolink: https://www.apa-fotoservice.at/galerie/20171/

Von 01. Juli bis 07. September war die Kinderuni on Tour in Wien unterwegs. Heuer zum ersten Mal mit einem neuen Konzept: Statt wie bislang einzelne Tage, blieb das beliebte Wissenschaftsprojekt des Kinderbüros der Universität Wien bis zu einer ganzen Woche in einem Park, Spielplatz oder Gemeindebau. Über 1.000 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren konnten ganz ohne Anmeldung und mit viel Spaß jeden Tag ExpertInnen für ein neues Thema – von Körper und Kräfte über Umweltschutz bis hin zu Wasser und Vielfalt – werden. Zu jedem Thema wurde ein kleines Forschungsprojekt durchgeführt, mit spannenden Experimenten gestaunt und in interaktiven Vorlesungen diskutiert.